Auszug aus dem Original Artikel

“… Nach dem Booten von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal vom USB-Stick erscheint folgender Bildschirm. Links wählt man die Installationssprache aus. Um Ubuntu 11.04 Natty Narwhal direkt auf die Festplatte zu meißeln, klickt man auf Ubuntu installieren……”

Ubuntu 11.04 Natty Narwhal von USB Stick installieren

Ubuntu 11.04 Natty Narwhal von USB Stick installieren

Hier beschreibe ich die Installation von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal auf einem Netbook. Seit dieser Version gibt es keine gesonderte Ubuntu Netbook Edition mehr (Ausnahme: ARM-Architektur).

Voraussetzung für die Installation von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal auf einem Netbook:

a. Download von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal (ubuntu-11.04-desktop-i386.iso) von http://www.ubuntu.com
b. Erstellen eine bootfähigen USB Sticks z.B. mit dem Programm Startmedienersteller unter Ubuntu. Dies ist auch möglich mit einer Ubuntu Live CD an einem System, welches über ein CD Laufwerk verfügt.



1. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Ubuntu testen oder Ubuntu installieren
Nach dem Booten von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal vom USB-Stick erscheint folgender Bildschirm. Links wählt man die Installationssprache aus. Um Ubuntu 11.04 Natty Narwhal direkt auf die Festplatte zu meißeln, klickt man auf Ubuntu installieren.

ubuntu-11.04-ubuntu-installieren-ubuntu-testen
2. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Ubuntu installation wird vorbereitet
Falls der Akku lange genug hält, brauch bloß der erste Haken gesetzt sein. Auch eine Verbindung mit dem Internet ist für die Installation von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal nicht erforderlich. Außer man möchte die aktuellsten Aktualisierungen gleich mitinstallieren. Das kostet meiner Meinung nach aber nur Zeit und ggf. Nervern, falls was schief läuft. Klicke “vor”.

ubuntu-11.04-installation-von-ubuntu-wird-vorbereitet

3. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Festplattenspeicher zuweisen
Aufgepasst! Das ist der wichtigste Punkt. Hier entscheidet sich, wo installiert wird und was gelöscht wird. Aber in der Version Ubuntu 11.04 Natty Narwhal wird’s einfacher als zuvor. Folgende Varianten werden angeboten:
a) Altes Ubuntu runter, Ubuntu 11.04 Natty Narwhal drauf
b) Upgrade auf Ubuntu 11.04 Natty Narwhal
c) Die ganze Festplatte platt machen(!) und Ubuntu 11.04 Natty Narwhal installieren
d) manuelle Konfiguration
Bitte eine gut durchdachte Entscheidung treffen und “Jetzt installieren” klicken. In meinem Fall wurde Ubuntu 10.10 durch Ubuntu 1.04 Natty Narwhal ersetzt (Variante a)

ubuntu-11.04-festplattenspeicher-zuweisen

4. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Zeitzone festlegen
Um die Zeitzone für den deutschsprachigen Raum in Ubuntu 11.04 Natty Narwhal festzulegen, bitte Berlin auswählen, wenn nicht schon vorausgewählt und “vor” klicken.

ubuntu-11-04-zeitzone

5. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Tastaturbelegung
Gab es den Button “Tastenbelegung automatisch erkennen” vor Ubuntu 11.04 Natty Narwhal bereits? Ich kann mich nicht erinnern Ihn gesehenzu haben. Nichts desto trotz Tastaturbelegung auswählen und weiter mit “vor”



ubuntu-11.04-tastaturbelegung

6. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Beutzername festlegen
Benutzernamen festlegen und weiter geht es mit “vor”. Ggf. Passworteinstellungen vornehmen, “Passwort zum Anmelden abfragen” ist die sicherere Variante. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal lässt hier die Wahl.

ubuntu-11.04-anmelden

7. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Benutzerkonten importieren
Ubuntu 11.04 Natty Narwhal bietet auch wieder die Möglichkeit, Benutzerkonten von anderen Installationen, z.B. Windows XP zu übernehmen. Wenn gewünscht, haken setzen und weiter mit “vor”.

ubuntu-10.04-konten-importieren

8. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Welcome to Ubuntu
Das kopieren der Dateien und die Installation dauern ein paar Minuten. Diese Zeit wird aber angehm überbrückt, indem einem die Neuerungen in Ubuntu 11.04 Natty Narwhal erläutert werden. Aufmerksam lesen….oder Kaffee holen.

ubuntu-10.04-welcome-to-ubuntu

9. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Installation abgeschlossen
Nach der Installation von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal erscheint folgende Meldung. Damit hat das Warten ein Ende und man ist nur noch einen Neustart von seinem neuen Ubuntu entfernt.

ubuntu-11.04-installation-abgeschlossen

10. Ubuntu 11.04 Natty Narwhal - Unity Desktop
So sieht er aus, der neue Desktop von Ubuntu 11.04 Natty Narwhal. Bei unserer ersten Begegnung unter Ubuntu 10.10 hat er mich noch nicht überzeugt. Mal sehen, ob er Verbesserung erfahren hat, die Zeit wird’s zeigen.

Screenshot_Unity_Desktop

Viel Spass mit der neuen Ubuntu 11.04 Natty Narwhal Installation!!

Tags: , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Ubuntu 11.04 Natty Narwhal von USB Stick installieren”

  1. UliS sagt:

    Auf keinen Fall auf dem eeePC 1005HAG installieren oder Upgraden. System hängt sich weg und das wars dann. Hab ein Upgrade gemacht und einen Neuinstallation. Beides erfolglos….

  2. Ralf sagt:

    Hallo,
    ich habe eine Frage.
    Ich habe das Ubuntu soweit installiert beim booten bleibt der REchner hängen.
    Hat glaub ich etwas mit dem alten Ubuntu 10 Grub zu tun.
    Windows kann normal booten und bei Buntu kommt eine Fehlermeldung.
    Wie kann ich das Problem lösen. HAbe sogar Ubuntu 11 ein 2. mal installiert und komme auch nicht weiter.

Eine Antwort hinterlassen